Mariann-Steegmann-Stipendium

Das Mariann-Steegmann-Stipendium ist ein dreijähriges Promotionsstipendium, das angesiedelt bei Prof. Dr. Irene Nierhaus am Institut für Kunstwissenschaft und Kunstpädagogik durch die Universität Bremen vergeben wird.

Erste Stipendiatin ist seit Juli 2010 Katharina Eck aus München. Sie promoviert im Forschungsfeld wohnen+/-ausstellen zum Thema Die lesbare Wand: Dufours Bildtapeten als Bühne, Raum und Dynamisierung der geschlechtlichen Identität(en) seit der Aufklärung (AT).

FKW//

Die Zeitschrift FKW// ist das einzige Publikationsorgan für Geschlechterforschung und visuelle Kultur im deutschsprachigen Raum. Das Mariann Steegmann Institut fördert FKW//, um die seit über zwei Jahrzehnten in der Zeitschrift stattfindenden theoretischen und methodischen Auseinandersetzungen im Feld der feministischen Kunst- und Kulturwissenschaften weiter zu unterstützen.